Sprunglinks

 

FAQ

Das Motto in diesem Jahr lautet "So schön ist Wien – so schön ist der Gemeindebau".

Bitte beachten Sie das unbedingt beim Fotografieren, Hochladen und Voten.
Wir werden beim Publikumsvoting darauf hinweisen, nicht nur die Schönheit sondern auch die Umsetzung des Mottos zu bewerten. Bei der Jury, die das finale Ergebnis festlegt, wird das Erfüllen der Aufgabe selbstverständlich in die Bewertung einfließen.

Welche Kriterien müssen meine Bilder erfüllen?

Die eingereichten Bilder müssen

  • in hoher Auflösung
  • maximal 10 MB groß
  • mindestens 1000 px breit bzw. hoch
  • im JPG-Format abgespeichert sein.

Wie viele Bilder kann ich einreichen?

Jeder User kann insgesamt 10 Bilder hochladen. Wenn Sie vorerst nur ein Bild hochladen wollen, können Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt wiederkommen und weitere hochladen

Welchen Inhalt dürfen die Bilder NICHT haben?

Die eingereichten Bilder dürfen keine moralisch bedenklichen, anstößigen, diskriminierenden, rassistischen, Gewalt verherrlichenden oder pornographischen Inhalte aufweisen. Derartige Einreichungen werden abgewiesen und nicht veröffentlicht.
Besonderen Wert legen wir auf das Motiv/das Foto selbst. Es werden keine durch Effekte oder Filter (z.B. Verzerrungsfilter, Verflüssigen)  veränderten Bilder oder Collagen prämiert. Es ist ja ein Fotowettbewerb und keine Grafiker-Konkurrenz. Übliche Fotobearbeitung ist natürlich erlaubt.

Fotos, bei denen kein Wien-Bezug und/oder kein Gemeindebau sichtbar ist (zB Straßenschild, Bauwerk im Hintergrund oder anderes) können nicht veröffentlicht werden.

Wieso muss ich meine Kontaktdaten angeben?

Die Bilder werden mit den Bezirksangaben (= Standort des Motivs / Nennung des Gemeindebaus) und dem Namen des Fotografen veröffentlicht. Ihre weiteren Daten benötigen wir zur Gewinnverständigung. Die Teilnehmerdaten werden vertraulich behandelt und nicht Dritten weitergeleitet. Über eine Aufforderung des Teilnehmers an info@soschoenistwien.at oder schriftlich eingeschriebenen Widerruf eines Teilnehmers an die echo event ges.m.b.h., Kennwort „So schön ist Wien“, Maria-Jacobi-Gasse 1, 1030 Wien werden dessen Daten umgehend gelöscht.

Bis wann kann ich meine Fotos hochladen?

Ihre Wien-Fotos können Sie vom 8. Jänner 2019, 12:00 Uhr bis 11. Februar 2019 um 10:00 Uhr auf der Website hochladen.

Wann werden die Gewinner gekürt?

Die offizielle Bekanntgabe findet Mitte März statt. Anschließend darauf werden im Rahmen von FOTO WIEN – Monat der Fotografie die Gewinner gefeiert!

Wie werden die Siegerbilder ermittelt?

Die Siegerbilder werden durch ein Publikums- und ein Juryvoting ermittelt.

Publikumsvoting:

  • Von 11. bis 25. Februar 2019 um 10.00 Uhr hat "die ganze Welt" die Möglichkeit, alle Bilder zu bewerten und mit 1-4 Sternchen zu versehen.
  • Pro Bild wird aus den vergebenen Sternen ein Mittelwert errechnet. Dh jemand mit wenigen, dafür sehr guten Bewertungen kann besser bewertet sein als jemand mit vielen, nicht so guten Votes.

Juryvoting: 

  • Aus dem Publikumsvoting werden die drei bestbewerteten Fotos jedes Fotografen ermittelt.
  • Diese Fotos werden einer 5-köpfigen Jury – anonym – in einer gemeinsamen Jury-Sitzung gezeigt.
  • Jedes Jurymitglied bewertet jedes Foto durch ein Handzeichen, wodurch jedes Bild 0 bis 5 Jurypunkte erhält.
  • Diese Punkte werden gewichtet mit dem Publikumsvoting zusammengeführt – im Verhältnis: Publikumsvoting 1 : Juryvoting 4.
  • Daraus ergeben sich die besten Fotos bzw. Bezirkssieger, wobei von jedem Fotograf maximal ein Foto gewinnen kann.

Wer sitzt in der Jury?

  • Sabine Hauswirth, Fotografin
  • Bettina Leidl, Direktorin Kunst Haus Wien
  • Christian Schantl, Wiener Wohnen
  • Fergus Sweeney, Redakteur Wiener Bezirksblatt
  • Roland Vidmar, Geschäftsführer echonet

Was gibt es zu gewinnen?

Auf die 100 Sieger warten folgende Preise:

  • Die Teilnahme an der Siegerfeier in der Otto Wagner Postsparkasse im Rahmen des neuen Fotofestivals FOTO WIEN – Monat der Fotografie.
  • Einen Bildband mit allen Siegerfotos.
  • Noch nicht definierte Überraschungsgeschenke der weiteren Sponsoren
  • Selbstverständlich einen goldenen Rahmen bzw. evtl. ein Krönchen auf unserer Website www.soschoenistwien.at

Auf die 23 Bezirkssieger warten folgende Preise:

  • Ausstellung der Siegerfotos in der Festivalzentrale von FOTO WIEN
  • Das ausgestellte Siegerbild zur Mitnahme
  • Eine Publikation im jeweiligen Bezirksblatt des Bezirks 


Weitere Informationen finden Sie in den Teilnahmebedingungen.

in Kooperation mit

  • Foto Wien Logo © Kunsthaus Wien
  • Wiener Bezirksblatt Logo © Wiener Bezirksblatt